TOP Ö 4: Bericht der Ortsbürgermeisterin

OBM Marewitz informiert zum Thema Dallmann.

 

-       Die SDP-Fraktion des Stadtrates hat Anfang Juni mit 2 Bürgern eine Salzanlage In Wesel besucht um dort zu sehen, ob bei der Verladung von Stoffen (feine Salze) Stäube entstehen. Es konnten keine Stäube festgestellt werden.

-       Eine weitere geplante Besichtigung am 29. August einer Brecheranlage in Hamburg musste kurzfristig wegen eines Defekts der Anlage abgesagt werden. Die Besichtigung soll nachgeholt werden.

-       Es hat eine Arbeitskreissitzung mit 4 Mitarbeitern der Fa. Dallmann, 3 Ortsratsmitgliedern und einigen Bürgern gegeben. Es wurde der jetzt gültige B-Plan abgearbeitet: Die Wallhöhe wurde korrigiert und die Bepflanzung wird in der Winterperiode nachgeholt. Im Februar soll dieses kontrolliert werden. Die geplante 10m Bepflanzung auf westlicher Seite kann aufgrund des Radweges nicht eingehalten werden. Die Fa. Dallmann wird soweit wie möglich bepflanzen. Das soll auch im Februar kontrolliert werden.