TOP Ö 9: Beantwortung von Anfragen

OBM Marewitz verliest die Antworten zu den Anfragen und Anregungen und informiert dazu.

 

Anlage zum Protokoll vom 01.06.2017

Nr. 11:

Es sollte eine Schaukel und eine Rutsche am Kindergarten aufgebaut werden. Das ist noch nicht geschehen. Herr Tangemann erklärt, dass es sehr lange Lieferzeiten gibt. Das Betriebsamt muss die Geräte dann aufstellen.

Nr. 12:

Die abgestorbenen Bäume sind noch nicht entfernet, sollen aber entfernt werden, sobald die neuen Bäume kommen.

Nr. 13:

Die Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung wird beibehalten.

Nr. 14:

Der Wendehammer in der Parkstraße sollte mit Rollsplitt ausgebessert werden.

Das ist nicht erfolgt, da aufgrund der Enge dort der Straßenreparaturzug nicht arbeiten konnte.

Herr Klare hat zugesagt, dass der erforderliche Blowpatcher bald zur Verfügung steht und die Instandsetzungsarbeiten bis Ende September erfolgen.

Nr. 15:

Bei der Antwort zur Bemängelung des abgestorbenen Baumes in der Parkstraße ist die Antwort von Herrn Klare in Bezug zum Blowpatcher eingefügt worden. Die Antwort muss korrigiert werden.

Nr. 16:

Der Wohnwagen im Kreuzungsbereich Parkstraße wurde entfernt.

Nr. 17:

Auch die Antwort zu den abgestorbenen Bäumen im Neubaugebiet muss korrigiert werden.

Nr. 18:

Die Instandsetzung der Leuchtpfähle müsste passiert sein.

 

OBM Marewitz informiert noch zu einer früheren Anfrage. Die Ausbesserung der Spechtstraße wird lt. Herrn Klare auch Ende September mit dem Blowpatcher erfolgen.