TOP Ö 1: Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit der einzelnen Ortsräte

OBMin Marewitz begrüßt die Anwesenden.

Sie weist darauf hin, dass es sich bei der gemeinsamen Sitzung des Kirchspiels um 4 jeweils eigene Sitzungen der zugehörigen Ortsräte handelt.

 

Sie schlägt vor, bei den TOP 6, 7, 8 und 9  zuerst den Ortsratsmitgliedern die Möglichkeit zur Fragestellung zu geben und anschließend den Bürgern. Diese Vorgehensweise wird von den Ortsratsmitgliedern begrüßt.

 

OBM Wahlers stellt die Beschlussfähigkeit für den OR Engter fest.

OBM Bei der Kellen stellt die Beschlussfähigkeit für den OR Kalkriese fest. 

OBMin Marewitz stellt die Beschlussfähigkeit für den OR Lappenstuhl fest.

OBM Görtemöller stellt die Beschlussfähigkeit für den OR Schleptrup fest.